Pfarrkirche St. Elisabeth Boxberg-Windischbuch

Umfassende Sanierung einer historischen Kirche

Die Pfarrkirche St. Elisabeth ist seit ihrer Entstehung im Jahre 1856 kirchliches Zentrum der Gemeinde. Vor 50 Jahren wurde sie das letzte Mal renoviert. Nun ergab sich erheblicher Sanierungsbedarf an der Kirche. Beschädigt ist unter anderem das Dach. Auch die Schieferdeckung des Turms wird untersucht, um weitere Schäden zu vermeiden. Zudem werden die undichten Dachaustrittsfenster durch neue Fenster ersetzt.

Erheblich sind auch die Schäden am Außenputz mit Rissen und großen Putzabplatzungen an der Fassade. Deshalb muss der gesamte Putz entfernt und mit Unter- und Oberputz versehen werden. Im Verlaufe der Arbeiten wird zudem der Sandstein gereinigt, offene Fugen werden geschlossen und ausgebessert.

Der Glockenturm weist Risse auf, weshalb am Turm sicherheitshalber eine Schwingungsuntersuchung in Auftrag gegeben wird.

Der Kirchengemeinde entstehen durch diese Arbeiten hohe Kosten. Im Juli 2017 hat der Stiftungsrat der Pfälzer Katholischen Kirchenschaffnei zugestimmt, die Baumaßnahmen in Boxberg-Windischbuch mit 45.400 Euro zu fördern.

Danke an alle Beteiligten!

Förderprojekte der Pfälzer Katholischen Kirchenschaffnei in Heidelberg

drei Kunstschmiedetore an der Jesuitenkirche in Mannheim

Blüten, Blätter und feine Ornamentik

Toranlage der spätbarocken Jesuitenkirche in Mannheim restauriert

Blick auf eine Orgeltribüne im Kirchenraum mit weißer Orgel.

Orchestraler Klang wie aus dem Barock

Neue Orgel in Mannheim-Seckenheim nach historischem Vorbild

Gottesdienstbesucher auf bunten Stühlen unter bunten Stoffbahnen, eine Frau dreht sich lachend zum Betrachter

MöglichkeitsGarten – bunt, nachhaltig und ökumenisch

Kirche auf der BUGA 23 in Mannheim

Blick in den Himmel

Sanierte Kirche St. Marien in Weinheim zeigt sich hell und freundlich

Ein Haus im Haus

Pfarrkirche und Gemeinderäume ineinander gebaut in Heidelberg-Wieblingen

Kraftvoller Orgelklang zurück

Fleißiges Üben setzte der Orgel am Zentrum für Kirchenmusik in der Mannheimer Pfarrkirche Heilig Geist zu

Frisch sanierte Barockkirche als Bau-, Kunst und Kulturdenkmal

Pfarrkirche St. Joseph in Schillingstadt erstrahlt in neuem Glanz

Schmuckstück aus dem Barock

Restauration der Jesuitenkirche Heidelberg

Frischer Klang und neuer Putz

St. Maria in Trienz rundum saniert

Mehr Hausschwamm als gedacht

Umfangreiche Sanierung von St. Bartholomäus in Mannheim-Sandhofen

Acht Jahre im Dunkeln

Lichttechnik am Turmkreuz der Lohrbacher St. Paulus Kirche runderneuert

Tausend Jahre alte Wände entfeuchtet

Krypta unter St. Gallus in Ladenburg saniert

Stiftungen der
Erzdiözese Freiburg

Postanschrift:
Schoferstr. 2
79098 Freiburg

Dienststelle Freiburg
Bismarckallee 14
79098 Freiburg
Tel. +49 761 2188-914
stiftungen@ordinariat-freiburg.de

Dienststelle Heidelberg
Eisenlohrstraße 8
69115 Heidelberg
Tel. +49 6221 9001-0
info-hd@ordinariat-freiburg.de