rote Zirkuszeltdächer vor Abendhimmel beim ZMF Freiburg

Am 28. Juli findet der große Familiensonntag beim Zeltmusikfestival in Freiburg statt. Er wird auch in diesem Jahr wieder durch die Erzbischof-Hermann Stiftung ermöglicht. Der Tag beginnt um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Gestaltet wird er in diesem Jahr von Angelika Heidler, der Stadtdekanin der Evangelischen Kirche in Freiburg und von Pfarrer Siegfried Huber, stellvertretender Dekan der Katholischen Kirche Freiburg.  Ökumenischer Gottesdienst – ZMF

Ab 14 Uhr folgt ein buntes, eintrittsfreies Programm mit Spiel- und Bastelaktionen des Spielmobils Freiburg. Beim Kunstrasen können ZMF-Besucher:innen jeden Alters ihr künstlerisches Talent an Malstaffeleien ausprobieren. Zu einer klangvollen Percussion lädt Tamuri Mundi die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher ein. Die „Klangwelt Beat Baustelle“ organisiert einen Hörspiel-Workshop. Noch viele weitere Aktionen finden an dem Tag statt.